Bitte beachten Sie:

Die Testergebnisse auf dieser Website sind Eigentum des Seitenbetreibers und dürfen nicht, oder nur nach erteilter schriftlicher Erlaubnis durch das VitalStudio-München kopiert, verwendet, vervielfältigt oder veröffentlicht werden!


Test: Mehr Energie durch Schungit?

In vielen Publikationen wird darüber geschrieben, dass Schungit ein stark energetisierender Kristall ist, welcher das Energielevel des Trägers deutlich anheben könne.  

 

Wir haben es getestet...

 

Geprüft wurden ein Paar Einlegesohlen, in welches gemahlener Schungit eingearbeitet ist. Die beiden Vergleichsmessungen erfolgten direkt vor dem Tragen der Sohlen und eine Stunde danach.

 

Als Testverfahren haben wir die GDV-Energiefeldmessung gewählt. Diese Technologie ermöglicht es, das elektrische Bioenergiefeld (nicht die Aura!) eines Menschen zu messen. Dieses Energiefeld korreliert mit der tatsächlichen energetischen Ist-Situation des Menschen, so dass sie sich optimal für einen Vorher/Nacher-Test eignet.

Welchen Einfluß übt der Schungit auf das Energiefeld des Menschen aus?

Energiefeld der Testperson vor dem Tragen der Schungit-Einlegesohlen

Energiefeld der Testperson nach dem Tragen der Schungit-Einlegesohlen


Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

Aufgrund eines Wetterwechsel hatte der Proband, der seit jeher wetterfühlig ist, an diesem Tag Beschwerden in Form von Abgeschlagenheit und Kopfschmerzen. Das machte sich auch - wie oben zu sehen ist - deutlich in seinem Energiefeld bemerkbar.

 

Das Energiefeld wirkt zerklüftet und weist viele Lücken auf. 

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

Nach einer Stunde Tragen der mit Heilfrequenzen geprägten Schungit-Einlegesohlen hat sich das Energiefeld stark verbessert. Sämtliche Lücken im Energiefeld sind geschlossen.

 

Die Kopschmerzen waren zwar noch nicht ganz verschwunden, haben sich aber schon deutlich gebessert.


Gesamtenergie der Testperson

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

Der Energiezuwachs durch die Einlegesohlen ist enorm und beträgt knapp 30 %. (orange = vor dem Tragen der Sohlen, lila = danach)

Kann Schungit die ENERGIERESERVEN erhöhen?

Die Energiereserven der Versuchsperson waren nach einem anstrengenden Tag vollkommen erschöpft und lagen bei der Messung bei 0% (orange). Nach dem einstündigen Tragen der Schungit-Einlegesohlen wurde erneut getestet. Diese zweite Messung hat einen sagenhaften Anstieg der Energiereserven von 56 % ergeben.

 

Farbe

Name

Energiereserve

 

2018-01-19 17_31 - Schungit-Einlegesohlen

0%

 

2018-01-19 18_31 - Schungit-Einlegesohlen

56%

Ist der Schungit in der Lage das StressLEVEL des Menschen zu senken?

Zum Vergrößern klicken
Zum Vergrößern klicken

 

 

 

 

 

Das Stresslevel (emotionaler Druck, lila Balken) ist zwar immer noch nicht ganz im optimalen Bereich, ist aber bereits stark gesunken.

FAZIT

Die außergewöhnlichen Eigenschaften des Schungit sind mittlerweile sehr bekannt. Er schützt vor Elektrosmog, reinigt Wasser und spendet Energie. Die jederzeit reproduzierbaren Testergebnisse zeigen deutlich die energiesteigernde und harmonisierende Wirkung des vom VitalStudio München mit zusätzlichen Heilfrequenzen geprägten Steines auf.

 

Das Energiefeld balanciert sich aus, Stress wird reduziert und Energie dazugewonnen. Am beeindruckendsten an diesem Test ist aber, dass sich die Energiereserven von 0 % auf stattliche 54 % erhöht haben.


SCHUNGIT + HEILFREQUENZEN

Die Schungitprodukte des VitalStudio München verfügen - abgesehen von der energetisierenden Wirkung - zusätzlich über ein harmonisierendes Schwingungsfeld, das auf Wunsch den Produkten in einem speziellen Verfahren aufgeprägt werden kann.

Diese gesundheitsfördernen Heilfrequenzen werden zusammen mit der natürlichen Energie des Steins permanent auf den Träger abgegeben und machen ihn zu einem wertvollen Begleiter.

 

Suchen Sie sich jetzt Ihren SCHUNGIT aus!